Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Aktuelles / Verschiebung Corona-Testtage

Kreisweite Corona-Testtage auf 24./25.04.2021 verschoben – Aufruf zur Mithilfe

Aus organisatorischen Gründen werden die zunächst für 17./18.04.2021 geplanten kreisweiten Corona-Testtage für alle BürgerInnen auf das Wochenende 24./25.04.2021 verschoben. Durch die Testung sollen ggf. bisher unerkannte Positiv-Fälle identifiziert und Schutzmaßnahmen wie Isolierung oder Kontaktbeschränkungen eingeleitet werden, um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass die Testtage nur durchgeführt werden, wenn dies aufgrund der pandemischen Lage und den Vorschriften der Corona-Verordnung möglich ist.
 
Für die Gemeinde Mühlhausen-Ehingen wird die Testung in der Eugen-Schädler-Halle durchgeführt werden. Angedacht ist an beiden Tagen eine Testmöglichkeit von 8.00 bis 18.00 Uhr. Die Organisation dieser beiden Testtage stellt eine große logistische Herausforderung für unsere Gemeinde dar.
 
Daher sind wir bei der Durchführung der Testungen an den beiden Tagen auf die Mithilfe der Bürgerschaft angewiesen. Wir benötigen zum einen medizinisch geschultes Personal zur Anleitung bei der Durchführung der Selbst-Schnelltests und zum anderen Helfer im organisatorischen Bereich. An beiden Testtagen wird eine Vormittagsschicht von 8.00 – 13.00 Uhr und eine Nachmittagsschicht von 13.00 – 18.00 Uhr eingerichtet.
 
Wer möchte hierbei mithelfen? Bitte melden Sie sich im Rathaus unter Telefon 07733/50050 oder per E-Mail unter bma@muehlhausen-ehingen.de. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Mithilfe. Als kleines Dankeschön wird eine Entschädigung von 30,-- EUR gewährt.
 
Bezüglich der Anmeldung für die beiden Testtage werden wir Sie in der kommenden Woche informieren, wenn die Details zum Ablauf geklärt sind.