Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Aktuelles

Aktuelles

Am 27.01.2021 geplante Biomüllabfuhr erst am 28.01.2021 (26. Januar 2021)

Aufgrund der Witterung und des anhaltenden Frosts kann die auf Mittwoch, den 27. Januar 2021 geplante Biomüllabfuhr nicht stattfinden. Diese erfolgt am Donnerstag, den 28. Januar 2021.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Entfallene Christbaumabfuhr - Sammelplätze in Mühlhausen und Ehingen (12. Januar 2021)

Wie wir hier berichtet haben (siehe Meldung vom 07.01.2021), musste das für den 09.01.2021 geplante Einsammeln der Christbäume durch die Narrenvereine aufgrund der Corona-Regelungen kurzfristig abgesagt werden. Die Sammlung kann auch nicht nachgeholt werden.

Aus diesem Grund stellt die Gemeinde 2 Sammelplätze für Christbäume bereit: Im Ortsteil Mühlhausen auf dem alten Sportplatz und im Ortsteil Ehingen auf dem Grünstreifen beim Friedhofsparkplatz im Bereich der Bushaltestelle. Sie haben die Möglichkeit, ihren Christbaum dort abzulagern.

Die Narrenvereine würden sich auch freuen, wenn Sie ihren Christbaum aufbewahren würden und über die Fasnachtszeit in einen kleinen Narrenbaum umwandeln und auf ihrem Grundstück aufstellen würden. Nach der Fasnacht liegt die Entsorgung dann bei Ihnen.

Rathausschließung im Januar 2021 (12. Januar 2021)

Aufgrund der Verlängerung des „Corona-Lockdowns“ bleibt die Gemeindeverwaltung voraussichtlich bis zum 31.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen.

Persönliche Termine können telefonisch (Mo - Fr jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr, sowie Dienstagnachmittag von 14.00 - 18.00 Uhr) vereinbart werden. Falls Sie ein dringendes Anliegen haben, bitten wir Sie, zuerst unter der Telefonnummer 07733-5005-0 anzurufen und sich mit dem zuständigen Mitarbeiter oder der zuständigen Mitarbeiterin zwecks einer Terminvereinbarung verbinden zu lassen. Sofern Ihnen die Durchwahl ihres zuständigen Sachbearbeiters oder Ihrer zuständigen Sachbearbeiterin bekannt ist, bitten wir Sie, diese/n direkt anzurufen (die Durchwahl-Nummern finden Sie auf Seite 2 des Amtsblatts bzw. auf der Homepage der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen).


Die gelben Säcke werden im Eingangsbereich vor dem Rathaus bereitgestellt und können dort bei Bedarf abgeholt werden.
 
Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie.
 
Ihre Gemeindeverwaltung

Keine Christbaumabfuhr am 09.01.2021! (07. Januar 2021)

Im Gemeindeboten vom 7.01.2021 haben die Narrenzunft Käfersieder und die Quakenzunft die diesjährige Christbaumabfuhr auf Samstag, den 09.01.2021, terminiert. Aufgrund der Regelungen der Corona-Verordnung der Landesregierung können die Bäume an diesem Tag leider nicht wie geplant eingesammelt werden. Wir bitten alle, die ihre Christbäume nicht selbst entsorgen können, diese noch einige Tage aufzubewahren. Wir bemühen uns darum, eine andere Entsorgungsmöglichkeit anbieten zu können und werden zu gegebener Zeit darüber informieren.

Ihre Gemeindeverwaltung

Umbau der Bahnübergänge in Mühlhausen-Ehingen (07. Januar 2021)

Durch die Deutsche Bahn werden die drei Bahnübergänge in Mühlhausen-Ehingen in 2021 erneuert. Gemäß Mitteilung der DB wird mit den Bautätigkeiten ab 11.01.2021 begonnen; zuerst werden die beiden Bahnübergänge „Dietfurt“ und „Schmiedstraße“ erneuert. Sobald wir nähere Informationen bzgl. etwaiger Sperrungen oder sonstigen Beeinträchtigungen haben, werden wir die Bürgerschaft entsprechend informieren.

Ihre Gemeindeverwaltung

Ausschreibung der Stelle des hauptamtlichen Bürgermeisters (m/w/d) (15. Dezember 2020)

Die Stelle des hauptamtlichen Bürgermeisters (m/w/d) der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen (ca. 3.900 Einwohner) ist durch Ausscheiden des Amtsinhabers nach 31 Dienstjahren aus dem Amt neu zu besetzen. Die Amtszeit beträgt 8 Jahre. Die Besoldung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Wahl findet am Sonntag, 14. März 2021 , eine eventuell notwendig werdende Neuwahl am Sonntag, 28. März 2021 , statt. Wählbar sind Deutsche im Sinne von Artikel 116 des Grundgesetzes und Staatsangehörige eines anderen Mitgliedsstaates der Europäischen Union (Unionsbürgerinnen/Unionsbürger), die vor der Zulassung der Bewerbungen in der Bundesrepublik Deutschland wohnen. Die Bewerberinnen/Bewerber müssen am Wahltag das 25., dürfen aber noch nicht das 68. Lebensjahr vollendet haben und müssen die Gewähr dafür bieten, dass sie jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes eintreten. Nicht wählbar sind die in § 46 Abs. 2 Nr. 1 und 2 und in § 28 Abs. 2 i.V.m. § 14 Abs. 2 der Gemeindeordnung genannten Personen. Bewerbungen können frühestens am Tag nach der Stellenausschreibung im Staatsanzeiger-BW (Freitag, 11.12.2020) und spätestens am Mittwoch, 17. Februar 2021, 18.00 Uhr schriftlich bei dem Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses, Rathaus, Schloßstraße 46, 78259 Mühlhausen-Ehingen, im verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift "Bürgermeisterwahl" eingereicht werden. Der Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen oder spätestens bis zum Ende der Einreichungsfrist (siehe oben) nachzureichen:
mehr...

ÖPNV - Neue Haltestelle ab 09.12.2020 (30. November 2020)

Mit Wirkung zum 09.12.2020 tritt für unsere Linie 306 der neue Busfahrplan in Kraft. Den Fahrplan können Sie unter www.vhb-info.de abrufen; wir haben auf unserer Homepage (www.muehlhausen-ehingen.de) unter „Aktuelle Links – VHB-Fahrplanauskunft“ den Link zum VHB eingerichtet. Ab diesem Zeitpunkt wird in der Straße Hohenkräher Brühl in Höhe des Netto-Parkplatzes für Fahrten von Ehingen nach Mühlhausen die neue Haltestelle „Im Kai“ eingerichtet. Für den Rückweg vom Gewerbegebiet in Richtung Ehingen kann die bestehende Haltestelle „Hohenkrähen“ (an der Kreisstraße) genutzt werden. Somit können unsere BürgerInnen nun besser mit dem Bus zum Einkaufen ins Gewerbegebiet gelangen. Bitte nutzen Sie dieses verbesserte ÖPNV-Angebot.

Beginn der Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet „Spitzäcker“ in Ehingen – Zufahrt zum Sportplatz Kiesgrüble eingeschränkt (23. November 2020)

Anschließend an die Baugebiete „Heinzengarten“ und „Dohlen“ in Ehingen soll das neue Baugebiet „Spitzäcker“ mit 38 Bauplätzen für Einfamilienhäuser entstehen. Die mit der Erschließung des Baugebiets beauftragte Firma Storz aus Tuttlingen hat uns mitgeteilt, dass sie mit den Arbeiten am 25. November 2020 beginnen wird. Da der außerorts liegende Teil der Straße „Zum Kiesgrüble“ Teil des neuen Baugebiets ist und im Zuge der Erschließungsarbeiten umgestaltet wird, wird der Sportplatz Kiesgrüble ab diesem Zeitpunkt bis zur Fertigstellung des Baugebiets, voraussichtlich im Frühsommer/Sommer 2021, mit PKW nur von Norden über die Hauptstraße erreichbar sein. Für Fußgänger hat die Firma Storz jedoch zugesagt, einen Zugang über die Straße „Zum Kiesgrüble“ weiter zu ermöglichen.

Wer Interesse an einem Bauplatz hat, muss sich noch ein kleines bisschen gedulden bis der Verkaufspreis feststeht und die Vergaberichtlinien beschlossen sind. Sobald sich auf die Bauplätze beworben werden kann, werden wir hier und im Gemeindeboten informieren. Eine Interessentenliste wird bis dahin nicht geführt.

Abräumung der Grünschnittcontainer über den Winter (21. November 2020)

Die Grünschnittcontainer hinter dem Rathaus in Mühlhausen und hinter dem Bauhofgebäude in Ehingen stehen nur noch bis Samstag, 28. November 2020  zum Befüllen bereit, nachdem die Firma RETERRA Hegau-Bodensee GmbH in Singen ein Annahmestopp für Grüngut im Dezember ausgesprochen hat. Danach werden sie über die Wintermonate abgezogen.

Rathaus geschlossen

Aufgrund des aktuellen Lockdowns ist das Rathaus voraussichtlich bis zum 31.01.2021 für den Publikumsverkehr geschlossen. Persönliche Termine können telefonisch (Mo - Fr jeweils von 8.00 – 12.00 Uhr,
sowie Dienstag Nachmittag von 14.00 - 18.00 Uhr) vereinbart werden. Weitere Informationen...

Corona-Lockdown

Alle Regeln auf einen Blick:
Infoblatt der Landesregierung (1,4 MiB)

Service von A bis Z

Virtuelle Poststelle

Zugang nach dem
Elektronik-Anpassungsgesetz
Nachricht senden