Sie sind hier: Startseite / Rathaus / Aktuelles

Aktuelles

Öffentliche Bekanntmachung der Hauptsatzung vom 12. Oktober 2020 und In-Kraft-Treten (16. Oktober 2020)

Auf der Internetseite der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen wurde unter www.muehlhausen-ehingen.de/oeffentliche-bekanntmachungen am 16.10.2020 die Hauptsatzung vom 12. Oktober 2020 öffentlich bekanntgemacht und tritt somit am 17.10.2020 in Kraft.

Bericht aus der Sitzung des Gemeinderats vom 12.10.2020 (14. Oktober 2020)

Bürgermeister Lehmann begrüßt die Bauherren Herr Dreher und Herr Löffler. Er stellt kurz das Bauvorhaben und die Historie vor; es befindet  sich im unbeplanten Innenbereich gem. § 34 BauGB. Der Bürgermeister erteilt anschließend das Wort an Herrn Dreher, der den Bauantrag vorstellt. Die verschiedenen Ansichten, Schnitte und Grundrisse der vier Gebäudekörper werden von Herrn Dreher detailliert erläutert.   Kernstück der Anlage ist das „Gebäude A“ mit der ambulant betreuten Pflege-WG im EG und Service-Wohnungen im 1. OG und DG. Im „Gebäude B“ werden Wohnungen für Mehrgenerationenwohnen erstellt. Parallel zur Straße am Sportplatz entstehen zwei weitere Baukörper; in einem können ggf. gewerbliche Nutzungen erfolgen. Die DG-Wohnungen haben jeweils Dachterrassen. Über die Tiefgarage werden die für die Wohnungen erforderlichen Stellplätze zur Verfügung gestellt.   Herr Dreher führt aus, dass die einzelnen Wohnungen eine Größe zwischen 54 und 114 m² aufweisen.   Herr Löffler erläutert, dass der Baubeginn im Februar/März 2021 geplant ist. Sobald die Baugenehmigung durch die Stadt Engen als Baurechtsbehörde erteilt ist, können die Investoren die Baupreise benennen und werden dann in die Vermarktung der Wohnungen einsteigen, die ausschließlich durch die Investoren erfolgt.   Die Herren Löffler und Dreher bedanken sich für das Vertrauen und sichern zu, dass sie als erfahrene Bauunternehmen qualitativ gute Wohnungen bauen werden.   Der Gemeinderat erteilt daraufhin sein Einvernehmen zum Bauantrag.
mehr...

Öffentliche Bekanntmachung: Unwirksamkeit des Bebauungsplans "Weiden - Hinter der Mühle - Ried" (03. September 2020)

Hiermit wird bekannt gemacht, dass durch den Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg aufgrund der mündlichen Verhandlung vom 9. Juli 2020 folgendes Urteil erging:

„Der Bebauungsplan ‚Weiden – Hinter der Mühle – Ried‘ der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen in der Fassung vom 22. Juni 2016 und in der Fassung vom 18. September 2018 wird für unwirksam erklärt.“

Lehmann
Bürgermeister

Altmetallsammlung (18. August 2020)

Es findet keine Altmetallsammlung der Gemeinde mehr statt.

Der Musikverein Mühlhausen sowie der TV Ehingen führen jedoch jährlich eine Sammlung durch. Bitte das Altmetall erst ab 9 Uhr an die Straße legen.
 
Nächster Termin: in Mühlhausen und Ehingen - Samstag, 26. September 2020
 
Ganzjährig stehen auch zwei feststehende Altmetallcontainer der beiden Vereine zur Verfügung:
 
Ehingen: Obere Tiefe (schräg gegenüber der Eugen-Schädler-Halle)
Mühlhausen: Im Kai 1 – 7, rechts vor Firma Rath Motorentechnik
 
Was gehört zur Altmetallsammlung?
Badewannen aus Metall oder Guss, Bettroste aus Metall, Kohle- und Ölöfen (Zimmeröfen) aus Metall – ohne Schamottsteine bzw. ohne Ölrestinhalte, Fahrradgestelle (ohne Bereifung und Sattel), Benzin-Rasenmäher (leer)
 
Nicht hinein gehören:
Schrottteile aus Gewerbebetrieben, Schrottteile die zusätzlich und überwiegend mit anderen
Materialien behaftet sind, Kühl- und Gefriergeräte, Autowracks usw.

Auf  unserer Informations-Seite stellen wir aktuelle Informationen über das Corona-Virus in der Gemeinde Mühlhausen-Ehingen bereit und teilen Ihnen mit, wo Sie sich zuverlässig weiterinformieren können. Zur Seite...

Service von A bis Z

Virtuelle Poststelle

Zugang nach dem
Elektronik-Anpassungsgesetz
Nachricht senden