Meldung

Erzählzeit ohne Grenzen


Auch in diesem Jahr durfte Mühlhausen-Ehingen Teil der grenzüberschreitenden Literaturreihe sein.

So lauschten vergangene Woche im Gasthaus Mägdeberg gut 50 Gäste der Schriftstellerin Sybille Ruge, die aus ihrem Krimi „9 mm Cut“ las. Ein Werk, das sich mit NGO’s, Gier und organisierter Kriminalität auseinandersetzt.

Vielen Dank allen Gästen für´s Kommen, der Autorin Sybille Ruge für die unterhaltsame Lesung und der Stadtbibliothek Singen, dass die Gemeinde wieder Bestandteil dieses kulturellen Highlights sein durfte.

Erzählzeit